Mein Shop
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein!

02.11.2016

WAGO - Zuverlässig, wirtschaftlich und flexibel

Die WAGO EPSITRON®-Familie setzt neue Maßstäbe bei der Stromversorgung

Die Ansprüche an eine flexible und wirtschaftliche Stromversorgung für Basisanwendungen wachsen stetig und werden immer vielfältiger. Neben Zuverlässigkeit und Energieeffizienz werden je nach Branche und Einsatzart weitere völlig unterschiedliche Anforderungen an Netzgeräte gestellt. So ist in gebäudetechnischen und industriellen Anwendungen beispielsweise eine geringere Einbautiefe gefragt. Die DIN 43880 gibt die Abmessungen für Geräte zum Einbau in Installationsverteiler und Zählerplätze detailliert vor. Die neuen WAGO-Netzgeräte der EPSITRON® COMPACT Power-Familie erfüllen diese Vorgaben auf Basis ihres Designs und einer Höhe von nur 55 mm ab Oberkante Tragschiene. Zur Verbesserung der thermischen Eigenschaften in anderen Montageausrichtungen ist zudem ihre Frontplatte abnehmbar.

In Anwendungsbereichen in denen hingegen nur eine Gleichspannung von 24 V ohne zusätzliche Funktionen benötigt wird, stellen ECO-Stromversorgungen wie EPSITRON® ECO Power eine wirtschaftliche Alternative mit einem attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis dar.

Flaches Design und starke Leistung

Die platzsparenden Netzgeräte der WAGO EPSITRON®-Familie können sowohl auf der Tragschiene DIN 35 als auch auf einer Montageplatte montiert werden. Die flexible Montage ermöglicht auch eine nachträgliche Installation der Netzgeräte z.B. im vollen Schaltschrank. Damit eignen sich EPSITRON® ECO und COMPACT Power für unterschiedlichste Anwendungen sowohl in Gebäuden und Industrie, als auch für Geräte in haushaltsähnlicher Umgebung gemäß der Sicherheitsnorm EN 60335-1 – wie etwa Snack- und Getränkeautomaten oder Heizungssteuerungen. Mit geringen Anschaffungskosten, einer schnellen Montage und äußerst geringem Wartungsbedarf sind EPSITRON® ECO und COMPACT Power-Netzgeräte für den sparsamen Betrieb einer Anlage über ihren gesamten Lebenszyklus geeignet.

Intuitive Inbetriebnahme dank Push-in

Auch beim Thema Handhabung und Anschlüsse überzeugen die WAGO EPSITRON®-COMPACT-Netzteile, denn die Stromversorgung ist mit einem picoMAX®-Steckverbinder ausgestattet. In Kombination mit der Push-in-CAGE CLAMP®-Anschlusstechnik lassen sich eindrähtige oder feindrähtige Leiter mit Aderendhülse schnell anschließen und verbleiben rüttelsicher und wartungsfrei in der Federklemme. Die steckbaren Klemmen ermöglichen zudem eine komfortable Vorverdrahtung.

Innere Werte, die überzeugen

Weitere Vorzüge der neuen Geräte sind die frontseitige Betriebsanzeige, die Einstellbarkeit der Ausgangsspannung, der Konstantleistungsbetrieb bei Überlast sowie die Möglichkeit der Überkopfmontage und Beschriftung. So lassen sich dezentrale Steuerungen in flachen Systemverteilern oder Bedienpulten problemlos versorgen. Ein weiterer Pluspunkt: Dank ihres weiten Eingangsbereiches können die EPSITRON®-Netzgeräte in unterschiedlichen Versorgungsnetzen in Europa, Amerika oder Asien betrieben werden.

Aktuell

Derzeit liegen keine Termine vor!
 

Medienservice

Zum Medienservice
Bestellen Sie hier Ihre FEGIME-Kataloge und Prospekte, wie z.B.
  • Elektromaterial
  • Industriematerial
  • Technisches Licht

elektroforum - Ausgabe 1.2018

Ihr Elektro-Magazin

Das Forum für Industrie, Dienstleister & Institutionen

Inklusive aller FEGIME Großhändler auf einen Blick!

elektroforum - Ausgabe 1.2018
 

Zurück
 
Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2018
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt    Powered by Geneon