Mein Shop
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein!

10.01.2017

eltec 2017 - Innovationen im Rampenlicht

Vom 11. bis 13. Januar 2017 ist die eltec in Nürnberg der zentrale bayerische Treffpunkt für E-Handwerk, Industrie und Großhandel sowie Architekten und Lichtplaner.

Das neue Jahr startet mit der Fortsetzung der Regionalfachmessen. Vom 11. bis 13. Januar 2017 wird auf der eltec in Nürnberg zu sehen sein, welche Neuheiten das kommende Jahr prägen können. Aus allen Bereichen der Elektrotechnik sind die wichtigen Hersteller vertreten. Darüber hinaus bietet die Fachmesse die Gelegenheit, sich mit Kollegen und Marktpartnern aus Industrie und Großhandel auszutauschen.

Themen gibt es reichlich: Smart Home, Smart Metering, Smart Safety, Ambiente LED sowie Entertainment und Control Devices – die Digitalisierung schreitet rasant voran und hat längst auch das Handwerk mobilisiert. Aber was wollen Kunden wirklich? Auch darauf versucht die eltec eine Antwort zu geben: Im Forum FachDialog in Halle 5 berichtet Michael Plock von der GfK in seinem Vortrag täglich von 11:00 bis 11:30 Uhr, was aktuell gekauft wird und wo das größte Potenzial liegt. Viele weitere Vorträge und Angebote runden das Rahmenprogramm ab.

Im Techno-Camp kann der Handwerksnachwuchs seine Fähigkeiten testen und beweisen. An 19 Stationen halten Austeller Aufgaben parat, die es zu lösen gilt: Luftdichte Installationen von LED Einbauleuchten in gedämmte Holzdecken, eine fachgerechte Montage bei Kabelzweigkästen oder die Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in elektrischen Installationen werden dabei umgesetzt. Unter den erfolgreichen Teilnehmern verlost der Landesinnungsverband für das Bayerische Elektrohandwerk täglich zwei Tablet-Computer und weitere Preise.

Um ihr Wissen im Bereich E-Mobilität zu testen oder zu erweitern, können die Messebesucher an der E-Mobilitäts-Rallye teilnehmen. Mit Fragebogen und Übersichtskarte beginnt die Jagd nach Informationen und richtigen Antworten. Mitmachen lohnt sich auch hier, denn als Hauptpreis winkt ein Wochenende mit einem elektrobetriebenen Sportflitzer.

Selbstverständlich weiteres Highlight in der Halle 5 ist die neue Version des E-Hauses des ZVEH, das den Besuchern einen Einblick in die aktuelle Gebäudeautomation ermöglicht. Interessierte können das Smart Home Musterhaus gleich selbst ausprobieren: Über QR-Code können sie mit ihrem Smartphone für 10 Minuten die Steuerung bestimmter Funktionen übernehmen.

Aktuelle Informationen zur eltec unter www.eltec.info

Aktuell

Derzeit liegen keine Termine vor!
 

Medienservice

Zum Medienservice
Bestellen Sie hier Ihre FEGIME-Kataloge und Prospekte, wie z.B.
  • Elektromaterial
  • Industriematerial
  • Technisches Licht
  • Haushaltsgeräte

elektroforum - Ausgabe 3.2016

Ihr Elektro-Magazin

Das Forum für Industrie, Dienstleister & Institutionen

Inklusive aller FEGIME Großhändler auf einen Blick!

elektroforum - Ausgabe 3.2016
 

Zurück
 
Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2017
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt    Powered by Geneon