Mein Shop
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein!

Mehr Sicherheit im Haushalt und in Büroräumen

08.07.2018

DOEPKE - DRCBO 3 Typ F: Fehlerstromschutz auf dem neuesten Stand

Waschmaschinen, Induktionskochfelder, Heizungs- und Wärmepumpen, Vorschaltgeräte für LED-Beleuchtungen, aber auch Werkzeuge wie Bohrhämmer oder Kreissägen: Diese und ähnliche Geräte sind regelmäßig oder sogar täglich in privaten Haushalten in Betrieb und benötigen eine spezielle Schutzmaßnahme. Zur stufenlosen Regelung der Drehzahl arbeiten viele dieser elektrischen Verbraucher mit einphasigen Frequenzumrichtern, wodurch im Fehlerfall Fehlerströme mit Mischfrequenzen entstehen können. Ein zuverlässiges Schutzkonzept gelingt hier mit dem neuen mischfrequenzsensitiven DRCBO 3 vom Typ F des Fehlerstromschutzexperten von Doepke. Er vereint Fehlerstrom- und Leitungsschutz in einem Gerät und ist auf dem neuesten Stand der Technik: Der große Vorteil gegenüber einem Fehlerstromschutzschalter vom Typ A ist, dass er neben Wechselfehlerströmen und pulsierenden Gleichfehlerströmen auch Fehlerströme, die aus Mischfrequenzen abweichend von 50 Hz bestehen, sicher erkennt, ohne dass diese seine Funktion beeinträchtigen. Damit ist er die erste Wahl, um Stromkreise für modern geregelte elektrische Verbraucher im Falle eines Kurzschlusses, bei Überlastung oder bei Fehlerströmen zuverlässig zu schützen.

Durch die Mischfrequenzsensitivität ist die Doepke-Neuheit der ideale „Haushaltsschalter“, denn hier werden inzwischen viele elektrische Geräte mit einphasigen Frequenzumrichtern verwendet. Aber auch in Büroräumen, in denen zahlreiche Netzteile im Einsatz sind, oder für LED-Beleuchtungen im privaten Wohn- wie im Zweckbau ist er ideal geeignet.

Mit dem DRCBO 3 Typ F lassen sich elektrische Anlagen so aufteilen, dass im Fehlerfall nur der betroffene Stromkreis abgeschaltet wird. Das erleichtert der Elektrofachkraft die Fehlersuche, erhöht die Anlagenverfügbarkeit – dies ist vor allem im gewerblichen Bereich von Vorteil – und spart so Kosten ein. Durch die Fehlerstromausgelöst-Anzeige ist eindeutig erkennbar, ob auf Grund eines Überstroms beziehungsweise Kurzschlusses oder durch einen Fehlerstrom abgeschaltet wurde. Bei der Fehlersuche bringt dies einen zeitlichen Vorteil.

Der Doepke DRCBO 3 Typ F ist hilfsspannungsunabhängig und deshalb jederzeit zuverlässig in Funktion. Zudem ist er besonders unempfindlich gegenüber Stoßströmen, wie sie etwa bei Gewitter, beim Einschalten bestimmter elektrischer Geräte oder größeren Beleuchtungsanlagen mit elektronisch gesteuerten Leuchten vorkommen können. Verfügbar ist der DRCBO 3 in der Auslösecharakteristik B und C. Er ist mit einem Hintersteckschutz und einem tristabilen Rastschieber ausgestattet und lässt sich damit problemlos aus einem Schienenverbund lösen, ohne die Sammelschiene zu demontieren.



www.doepke.de

Aktuell

Derzeit liegen keine Termine vor!
 

elektroforum - Ausgabe 2.2018

Ihr Elektro-Magazin

Das Forum für Industrie, Dienstleister & Institutionen

Inklusive aller FEGIME Großhändler auf einen Blick!

elektroforum - Ausgabe 2.2018
 

Zurück
 
Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2018
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt    Powered by Geneon