ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Thema der Woche

07.08.2021

Selfie-Trend bleibt ungebrochen

Zur Urlaubszeit kümmert sich der Digitalverband Bitkom auch um unterhaltsame Themen. Zum Beispiel um den „Internationalen Tag des Selfies“. Und wir lernen, was ein „Impfie“ ist.

Der Verband Bitkom kümmert sich zur Urlaubszeit gerne einmal um Themen des Alltags. So hat der Verband herausgefunden, dass 79 Prozent der Nutzerinnen und Nutzer von Smartphones Selfies machen. Für sie gibt es sogar einen speziellen Tag, den „Internationalen Tag des Selfies“. Er fand im Juni statt – und hat es nirgendwo auf die Titelseite einer Zeitung geschafft.

Große Überraschungen, nein, die bietet die repräsentative Umfrage nicht. So erfahren wir, dass Selbstporträts vor allem zur Erinnerung aufgenommen werden (74 Prozent). Drei von fünf der Selfieschützen (63 Prozent) schicken die Bilder per Messenger an ihren Freundeskreis und Bekannte. Über die Hälfte teilt sie in sozialen Netzwerken – Selfies sind in jeder Altersgruppe beliebt – und die weiteren Daten der Befragung sparen wir uns.

 



Interessant ist, dass über die Hälfte der Selfie-Macher die Fotos bearbeiten. Kleine Überraschung: Frauen setzen dabei eher auf Natürlichkeit als Männer. Knapp die Hälfte der Frauen (49 Prozent) lässt ihre Bilder so, wie sie sind. Männer lassen sie nur zu 43 Prozent unbearbeitet. Viele beschneiden die Bilder, einige verpassen den Fotos einen Vintage-Look – und manche können auf Katzenohren nicht verzichten.

Kommen wir nun zur wertvollsten Erkenntnis der Befragung: Aktuell wird das Foto vom eigenen Oberarm mit Pflaster nach der Corona-Impfung immer beliebter. Manche finden es sogar attraktiv, wenn die Spritze noch im Arm steckt. Das wird „Impfie“ genannt und dann rundgesendet.

An dieser Stelle wird der Verband Bitkom wieder fachlich ernst und ermahnt zur Vorsicht: Den Impfpass sollte man nicht vor die Linse halten. Der Pass enthält persönliche Daten!

© Copyright 2021 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2021
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.

Powered by Geneon

Schnellkontakt

Hersteller: Aktionspreis: auf Anfr.